Schülerinnen und Schüler programmieren ein Fließband zum Sortieren von Lego-Steinen.

Schülerinnen und Schüler programmieren ein Fließband zum Sortieren von Lego-Steinen.

Foto: Oberschule Langen

Cuxland

Oberschule Langen startet neue technische Projekte

Autor
Von nord24
8. Mai 2021 // 16:50

Vergangenes Jahr erhielt die Oberschule Langen Auszeichnungen für ihre MINT-Fächer und die Digitalisierung . Nun folgt ein weiterer Schritt.

Anschaffung von 3D-Druckern

Die Schule unterschrieb mit Michael Sternberg von der Landesinitiative N-21 (Schulen in Niedersachsen online) zwei Vereinbarungen zur Projektschule für die additive Fertigung. Die Ernennung zur Projektschule ermöglicht die Anschaffung von 3D-Druckern und Roboterarmen, die in einem neuen Technik-Labor von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden sollen.

Roboter programmieren

Bereits seit mehr als zehn Jahre gibt es ein Lego-Lab, in dem die Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse Roboter programmieren. Außerdem können sie im Löt-Labor der Schule ihre Geschicklichkeit und technisches Verständnis unter Beweis stellen. Beim Projekt „MINT 2.0 – Kunststoffbearbeitung“ lernen sie die Möglichkeiten der Kunststoffbearbeitung kennen.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
411 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger