Die provisorische Eckfahne weht bereits im Beerster Wind.

Die provisorische Eckfahne weht bereits im Beerster Wind.

Foto: Gallas

Cuxland

Sportplatz Beers: So läuft die Sanierung

13. April 2022 // 21:00

Viele Baustellen kämpfen mit Materialmangel - der Beerster Sportplatz nicht. Trotzdem braucht es nun Geduld auf dem Weg zum perfekten Fußball-Rasen.

Neuer Rasen für neuen sanierten Sportplatz

Der Boden ist vorbereitet, jetzt muss nur noch das Wetter passen. Dann kann der Grundstein für den neun Rasen auf dem Sportplatz an der Seminarstraße in Bad Bederkesa gelegt - beziehungsweise gesät werden. Bis der erste Fußball über das Grün rollen darf, vergehen allerdings noch einige Wochen. Zwölf bis 15 Mal muss der Rasen gemäht werden, bis er bespielt werden kann, erklärt Planer Michael Horeis.

Wie es mit den anderen Arbeiten auf dem Sportplatz steht und wie hoch die Investitionssumme nun ist, liest du in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
304 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger