Aufmerksam lauschten weit über 100 Sellstedter, als Enso-Geschäftsführer Thorsten Bausch das Konzept für die Kombination aus Tante-Emma-Laden und Online-Handel vorstellte.

Aufmerksam lauschten weit über 100 Sellstedter, als Enso-Geschäftsführer Thorsten Bausch das Konzept für die Kombination aus Tante-Emma-Laden und Online-Handel vorstellte.

Foto: Hansen

Cuxland

Tante Enso im Cuxland: Bald rund um die Uhr einkaufen?

22. April 2022 // 14:00

Der Tante-Enso-Laden in Sellstedt könnte schon Ende August/Anfang September eröffnen.

Info-Veranstaltung in Sellstedt

Das kündigte MyEnso-Geschäftsführer Thorsten Bausch auf der Informationsveranstaltung für die Bürger in Sellstedt an.

Bürger müssen Anteile kaufen

Voraussetzung ist allerdings, dass mindestens 300 Bürger sich mit je 100 Euro an der Genossenschaft beteiligen. Vier Wochen lang haben die Sellstedter jetzt Zeit, Anteile zu kaufen.

Mehr lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG oder jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2003 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger