Zum Tauffest am Wehdeler Silbersee luden die Pastoren Katharina Behrens (von links), Michael Behrens, Christa Naatjes-Schroeter und Christian Neef ein.

Zum Tauffest am Wehdeler Silbersee luden die Pastoren Katharina Behrens (von links), Michael Behrens, Christa Naatjes-Schroeter und Christian Neef ein.

Foto: Privat

Cuxland

Tauffest im Silbersee kein Schlag ins Wasser

Von Mark Schröder
8. Juni 2022 // 08:00

27 Täuflinge nutzten das außergewöhnliche Angebot dreier Kirchengemeinden am Pfingstsonntag in Wehdel.

Pastoren im knietiefen Wasser

Geduldig warteten die vier Pastoren der Kirchengemeinden Beverstedt, Lunestedt und Altlunestedt im knietiefen Wasser des Silbersees auf die Täuflinge und ihre Familien und Freunde – ohne dabei den Spaß an der Arbeit zu verlieren. „Ich würde das morgen sofort wieder machen“, schwärmte Beverstedts Pastorin Christa Naatjes-Schroeter.

350 Besucher bilden tolle Kulisse

Zusammen mit ihren Lunestedter Kollegen Katharina und Michael Behrens sowie dem Altluneberger Pastor Christian Neef war Naatjes-Schroeter im Silbersee im Einsatz. Rund 350 Besucher bildeten in Verbindung mit dem sonnigen Pfingstwetter und unterstützt vom Posaunenchor, dem Weiske-Chor und Musiker Simon Bellett eine tolle Kulisse für das vierte Tauffest der drei Gemeinden.

Wann und wo das nächste Tauffest im Cuxland stattfindet, erfahrt ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
879 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger