Völlig offen ist jetzt, wie es mit den Planungen weiterer Windkraftanlagen rund um Kirchwistedt, Altwistedt und Volkmarst weitergehen soll.

Völlig offen ist jetzt, wie es mit den Planungen weiterer Windkraftanlagen rund um Kirchwistedt, Altwistedt und Volkmarst weitergehen soll.

Foto: rk Roswitha Kistner

Cuxland

Windpark bei Kirchwistedt: Aktuell ist alles offen

10. März 2020 // 12:09

Wie es mit dem geplanten Windpark zwischen Kirchwistedt, Altwistedt und Volkmarst weitergeht, ist derzeit ungewiss.

Raumordnung wurde gekippt

Das liegt daran, dass von gerichtlicher Seite das Raumordnungsprogramm (RROP) des Kreises gekippt wurde. Das erfuhren jetzt die Mitglieder des Planungs- und Wirtschaftsförderungsausschusses.

Enerco viel vierbis fünf Windräder

Die Gemeinde Beversteedt hatte vorgehabt, sich bei der Windkraftanlage dem Raumordnungsprogramm anzupassen. Wegen des Urteils fehlt nun dafür die Grundlage. Die Firma Enercon plant, im Bereich zwischen Altwistedt, Kirchwistedt und Volkmarst vier bis fünf Anlagen zu bauen. Es heißt, dem Unternehmen laufe nun die Zeit davon, weil die Gültigkeit bereits erfolgter Untersuchungen ablaufen könnte.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1276 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger