Michaela, Leonard und John Reinhardt testen den Sitz der gerade installierten „Strandhus“-Aufschrift auf dem Dach des Cafébar-Containers am Strand von Wremen.

Michaela, Leonard und John Reinhardt testen den Sitz der gerade installierten „Strandhus“-Aufschrift auf dem Dach des Cafébar-Containers am Strand von Wremen.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Wremen: „Strandhus“-Betreiber wollen in Kürze eröffnen

16. Mai 2022 // 17:00

Ein Selbstbedienungsbistro mit eigenem Sandstrand und regionaler Küche vom Frühstück bis zum Dinner: Familie Reinhardt hat sich einiges vorgenommen.

Einmalige Lage

Am Wremer Tief, in einmaliger Lage mit Nordsee- und Hafenblick, will Familie Reinhardt in Kürze ihr Strandbistro aus Seecontainern und Open-Air-Sitzbereich eröffnen. Passend zur Location trägt das Freiluftbistro den Namen „Strandhus“.

Süßes und Herzhaftes

Juniorchef Leonard Reinhardt verrät, dass es in dem Selbstbedienungsbistro neben Frühstück und süßen Leckereien auch Herzhaftes geben wird. Außerdem wollen die Reinhardts hauptsächlich Regionales auf den Teller und sogar in die Gläser bringen.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger