Junge Menschen sitzend auf einer Wiese

Viele junge Menschen beschäftigt die Frage, wie man gesund im Einklang mit der Natur leben kann. Eine neue Akademie will ab Herbst 2022 Antworten geben.

Foto: Getty Images/iStockphoto

Gesundheit

Erhaltung der Gesundheit

Naturkunde-Akademie: Gesund leben lernen

28. Mai 2022 // 13:00

Natürlich gesund zu leben, das wünschen sich viele Menschen. Doch so einfach, wie es klingt, ist es nicht.

Anzeigen

Natur näher kommen

Es gibt wahrscheinlich nur wenige, denen es wirklich gelingt, ein Leben in Einklang mit sich, der Natur und den Mitmenschen zu führen.

Angesichts von Naturkatastrophen und Klimawandel wird die Sehnsucht, der Natur wieder näherzukommen, immer stärker. Dies gilt im Großen ebenso wie im Kleinen. Denn nicht nur mit der Welt, sondern auch mit ihrer Gesundheit gehen die meisten Menschen „unnatürlich“ um.

Die Folge sind Zivilisationskrankheiten. Denn die meisten Menschen wissen nicht, was ihr Körper wirklich braucht und wie sehr sie ihn schädigen, wenn sie die Bedürfnisse des Organismus und damit auch des Stoffwechsels ignorieren. Das fängt bei der Ernährung an und hört bei der Körperpflege auf.

Neue Akademie

Wer eine naturnahe Lebensweise erlernen möchte, kann ab Herbst 2022 in einer neuen Naturkunde-Akademie in Münster die Schulbank drücken. Hier erfährt man, worauf es bei der natürlichen Erhaltung der Gesundheit ankommt. Den Teilnehmenden wird vermittelt, was die Achtung gegenüber der Natur mit einem ausbalancierten, gesunden und verantwortungsvollen Leben zu tun hat. Zudem lernen sie auch effektive Maßnahmen kennen, die zu einem vitalen, naturbezogenen und eigenverantwortlichen Leben und Denken führen.

In mehrtägigen Kursen, Tagesworkshops und Schulungen soll den Lernenden hier neben theoretischem Wissen vor allem praktisches Können nähergebracht werden, das im Alltag direkt umgesetzt und angewendet werden kann.

Wer die Natur beobachtet und ihre tiefsten Gesetze begreift, kann glücklicher, zufriedener und weniger gestresst leben und dabei erfolgreicher sein, davon ist Akademiegründer Dr. h. c. Peter Jentschura überzeugt.

Gemeinsame Vision verfolgen

Der Stoffwechselexperte versteht die moderne Bildungseinrichtung als einen Ort der Wissensvermittlung, der Begegnung und des Erlebens. Sie soll ein Zentrum der deutschen und europäischen Naturkunde werden, in der Menschen aus aller Welt zusammenkommen, um die Vision von einer innerlichen wie mentalen Erneuerung kennenzulernen. Mithilfe einer intelligenten Versorgung des Organismus, mit zelltiefer Reinigung und effektiven Methoden zur Regenerierung soll die Umkehr zu einer naturnahen, gesunden Lebensweise wieder möglich werden. (djd)

jentschura-naturkundeakademie.de

Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1500 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger