erarbeiten sich Penaltysieg über Augsburg

© Arnd Hartmann

Die Fischtown Pinguins lieferten sich ein hartes Duell mit den abstiegsbedrohten Augsburger Panthern, durften am Ende aber jubeln.

Pinguins erarbeiten sich Penaltysieg über Augsburg

Die Fischtown Pinguins mussten am Sonntagnachmittag in der Deutschen Eishockey-Liga gegen den Tabellenvorletzten Augsburger Panther lange zittern. Die Bremerhavener gingen dabei volles Risiko und am Ende ließen die Topspieler die Hausherren jubeln.

Eine Minute vor Ende der Verlängerung griff Pinguins-Trainer Thomas Popiesch in die Trickkiste: Er nahm Torwart Maximilian Franzreb vom Eis und schickte dafür einen vierten Feldspieler rauf. Dieser risikoreiche Kniff wurde zwar nicht belohnt - aber auch nicht bestraft. Und am Ende setzten sich die Bremerhavener doch noch mit 4:3 (1:1, 0:1, 2:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen durch, weil Topcenter Ziga Jeglic und Kapitän Jan Urbas trafen und Franzreb alle Augsburger Schüsse parierte.

„Wir haben ja schon häufiger gesagt, dass es eine Option ist, wenn die Spieler frisch sind und man Scheibenbesitz hat. Wir wollten es einfach versuchen. Ich denke, es waren die richtigen Spieler auf dem Eis. Und dann ist es eine Sache des Abwägens“, erklärte Popiesch seinen Schachzug. „Ich hätte heute eher das Gefühl gehabt, dass uns das Penaltyschießen nicht liegt. Da muss man so ein bisschen die Prozente abwägen - aber dann hat es ja doch auch im Penaltyschießen gereicht.“ Für die Pinguins ging es im 42. Saisonspiel erst zum zweiten Mal ins Penaltyschießen.

Nicht nur die 4.226 Zuschauer in der Eisarena überraschte der 57-Jährige, sondern auch seinen Schlussmann. „Eigentlich hatte ich ehrlicherweise nicht so ein gutes Gefühl dabei. Den Jungs ist davor ab und zu mal die Scheibe über den Schläger gesprungen. Und in der Overtime waren wir mehr bei uns im Drittel“, gab Franzreb einen Einblick in seine Gedanken. „Aber am Ende haben wir es ganz o.k. gespielt.“


Schnelle Führung durch Jeglic

Dass es am Ende überhaupt so spannend wurde und der Kniff zur Anwendung kam, hatte sich die Mannschaft selbst anzukreiden. Sie erwischte einen Start nach Maß. Bereits nach 34 Sekunden brachte Jeglic die Bremerhavener in Führung. Doch der eigentlich positive Aspekt schien sich ins Gegenteil umzukehren. „Ich glaube, wir haben nach dem schnellen 1:0 gedacht, das wird so ein bisschen ein Selbstläufer. Dann hat man gesehen, dass Augsburg sehr gut gespielt hat. Ich hatte so ein bisschen das Gefühl, dass der ein oder andere nicht nervös, aber nicht so im Spiel drin war“, analysierte auch Coach Popiesch. „Das mag auch daran liegen, dass wir in den letzten 14 Tagen nur ein Spiel hatten und ein bisschen aus dem Rhythmus waren.“

Pinguins gegen Augsburg

Eindrücke vom Spiel des 45. Spieltags der DEL zwischen den Fischtown Pinguins und den Augsburg Panthers.

/
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Erstes Drittel
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Erstes Drittel

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Maskottchen Kr...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Maskottchen Kralli begrüßt die Gäste in der Eisarena.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick auf die ...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick auf die Pinguins und Spielerbank mit Trainerstab.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Nicholas Jense...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Nicholas Jensen und Christian Wejse (vorn) mit Thomas Trevelyan und Justin Volek (rechts).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins-Cheft...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins-Cheftrainer Thomas Popiesch (Mitte).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Georgiy Saakya...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Georgiy Saakyan (Mitte).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Jan Urbas (Mit...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Jan Urbas (Mitte).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Braden Lamb (l...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Braden Lamb (links) stürzte über Jan Urbas.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins-Cheft...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins-Cheftrainer Thomas Popiesch (Mitte).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Jan Urbas (Mit...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Jan Urbas (Mitte) beim Einlauf.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): An...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): Antti Tyrväinen, Markus Keller, Blaz Gregorc, Niklas Andersen und Henry Haase.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (l...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (links) und Henry Haase sowie Christian Wejse vor dem Tor der Augsburger.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): Sk...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): Skyler McKenzie, Markus Vikingstad, Vladimir Eminger, Maximilian Franzreb und Moritz Wirth.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): Zi...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild (von links): Ziga Jeglic, Miha Verlic, Nicholas Jensen und Jan Urbas versuchen den Angriff der Augsburger abzuwehren.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Markus Vikings...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Markus Vikingstad (Mitte, rechts) und David Stieler am Puck.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (M...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (Mitte, rechts) und Samuel Soramies (links) kämpfen um den Puck.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Echte Fans der...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Echte Fans der Pinguins sind natürlich modisch für ihren Verein gekleidet.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Einige Zuschau...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Einige Zuschauer nutzen die Spielpausen für den Getränkenachschub.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Die Augsburger...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Die Augsburger liefern den Pinguins ein ebenbürtiges Match.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (M...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Miha Verlic (Mitte) beim Einlauf.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Alex Friesen (...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Alex Friesen (Mitte, vorn).

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die a...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Blick in die ausgefüllten Ränge der Eisarena mit jubelnden Gästen.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Spielstart für...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Spielstart für gegnerischen Teams auf dem Eis.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: 1:0 Tor für di...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: 1:0 Tor für die Pinguins in der ersten Spielminute des ersten Drittel.

© Arnd Hartmann

DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins freue...
DEL 2022/23 Fischtown Pinguins gegen Augsburger Panther. Im Bild: Pinguins freuen sich für den ersten Treffer so kurz nach Spielbeginn.

© Arnd Hartmann

Die abstiegsbedrohten Augsburger zeigten sich nicht geschockt, sondern kämpften wie erwartet um jeden Zentimeter. Dennoch hatten die Pinguins weitere Möglichkeiten, den Vorsprung auszubauen, sie ließen jedoch zwei Überzahl-Situation ungenutzt verstreichen. Kaum komplett, netzten dann die Panther durch Marcel Barinka (16.) zum Ausgleich ein.


Pinguins geraten in Rückstand

Auch eingangs des zweiten Abschnitts wollte es im Powerplay nicht für die Hausherren klappen - und plötzlich führten die Gäste. David Warsofsky nahm sich ein Herz und überwand Franzreb mit einem strammen Schuss in den Winkel zum 1:2 (27.). Umso bitterer: Kurz zuvor stand Urbas frei vor Gäste-Keeper Markus Keller. Doch der Pinguins-Kapitän wurde fälschlicherweise wegen einer Abseitsposition zurückgepfiffen. „Die kämpfen ums Überleben und wir stehen oben relativ sicher. Klar, man kann immer noch höher, aber am Ende haben wir auch gezeigt, dass wir den Kampf annehmen können“, so Franzreb. „Aber daraus müssen wir lernen, denn das wird uns für die Playoffs weiterhelfen.“

So brachte ein Gewaltschuss von der blauen Linie zum 2:2 (47.) von Abwehrrecke Nicholas B. Jensen doch noch die Erlösung und Niklas Andersen brachte die Pinguins in der 54. Spielminute sogar wieder in Führung. Die Freude wehrte jedoch nur 190 Sekunden. Niklas Länger war auf und davon, konnte von Phillip Bruggisser nur noch durch einen Haken gestoppt werden. Die Schiedsrichter entschieden auf Penalty, den Sebastian Wännström verwandelte. So ging es zunächst in die nervenaufreibende Verlängerung und später ins Penaltyschießen - mit dem glücklicheren Ende für die Pinguins, die sich damit den Extrapunkt sicherten. „Hintenraus sind wir in dem Spiel mit zwei Punkten zufrieden. Die helfen uns schon weiter, um wirklich dranzubleiben, um in den nächsten Wochen um die entscheidenden Plätze mitzuspielen“, sagte Popiesch.

Pinguins - Augsburg 4:3 n. P.

Drittel: 1:1, 0:1, 2:1, 0:0, 1:0.

Tore: 1:0 (0:34) Jeglic (Urbas), 1:1 (15:58) Barinka (Clarke, Kuffner/bei 6-5), 1:2 (26:35) Warsofsky (Johnson, Leblanc), 2:2 (46:42) Jensen (Andersen, Friesen), 3:2 (53:01) Andersen (Friesen, Uher), 3:3 (56:11) Wännström (Penalty), 4:3 (65:00) Jeglic (Penalty).

Strafen: Pinguins: 0 Minuten - Augsburg: 6 Minuten.

Schiedsrichter: Sean MacFarlane, Marian Rohatsch.

Zuschauer: 4.226.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2023, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

0 Kommentare

Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.