Blick auf Gebäude, die durch russischen Beschuss zerstört wurden

Die Bundesregierung will den Wiederaufbau der Ukraine mit Sofortgeldern unterstützen.

Foto: picture alliance/dpa/AP

Politik

Deutschland sagt der Ukraine Wiederaufbau-Hilfe zu

Von dpa
27. Mai 2022 // 16:11

Entwicklungsministerin Schulze besucht als zweites Mitglied der Bundesregierung die Ukraine und sichert den Menschen zivile Hilfe aus Deutschland zu.

Sofortgelder in Millionenhöhe

Die Bundesregierung will die von Russland angegriffene Ukraine beim Wiederaufbau mit Soforthilfegeldern in Millionenhöhe unterstützen. Mit der Hilfe dürfe man nicht warten, bis der Krieg zu Ende sei, sagte Entwicklungsministerin Svenja Schulze am Freitag im schwer zerstörten Kiewer Vorort Borodjanka. Die SPD-Politikerin besuchte die Ukraine als zweites Mitglied der Bundesregierung seit Beginn des russischen Angriffskrieges, der am Freitag in den 93. Tag ging. Derzeit toben die schwersten Kämpfe im Osten des Landes. (dpa/dm)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1496 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger