Das Alte Rathaus (l-r), der Bremer St.-Petri-Dom und die Bremische Bürgerschaft.

Derzeit wird das Land Bremen von einer rot-grün-roten Koalition regiert.

Foto: picture alliance/dpa

Politik

Ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl: SPD liegt in Umfrage vorn

19. Mai 2022 // 08:51

Ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl in Bremen kann die SPD einer Umfrage zufolge darauf hoffen, nach dem zweiten Platz 2019 wieder stärkste Kraft zu werden.

SPD vorn, CDU und Grüne gleichauf

Die Sozialdemokraten liegen demnach mit 30 Prozent derzeit deutlich vor der CDU (22 Prozent) und den Grünen (21 Prozent). Die Linke käme auf acht Prozent, FDP und AfD auf jeweils sechs Prozent. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap für den «Weser-Kurier» (Donnerstag) hervor.

56 Prozent sind mit der Arbeit des Senats zufrieden

Derzeit regiert die SPD zusammen mit Grünen und Linken, obwohl sie bei der Wahl 2019 zum ersten Mal hinter der CDU gelandet war. In der Umfrage zeigten sich 56 Prozent der Teilnehmer mit der Arbeit des rot-grün-roten Senats zufrieden. Damit werde der Senat zum ersten Mal seit 2003 überwiegend positiv bewertet, hieß es. Der Zustimmungswert von Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) liege mit 72 Prozent ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger