Boris Becker

Sollte Boris Becker abgeschoben werden, braucht er in Deutschland keine weitere Strafverfolgung fürchten.

Foto: Pezzali/dpa

Promis

Boris Becker droht in Deutschland keine weitere Strafe

Autor
Von nord24
9. Dezember 2022 // 22:00

Der Ex-Tennis-Star kann beruhigt sein: Boris Becker droht im Falle einer Abschiebung aus britischer Haft nach Deutschland keine weitere Strafe.

„Er kommt als freier Mensch an“

"Für dasselbe Vergehen oder Verbrechen kann man nicht mehrfach strafrechtlich verfolgt werden", sagte die Rechtsanwältin Natalie von Wistinghausen. Auch die Rechtsanwältin Gül Pinar, Mitglied des Ausschusses Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), betonte: "Er kommt als freier Mensch an."

Britische Medien: Abschiebung steht bevor

Britischen Medienberichten zufolge steht Beckers Freilassung und umgehende Abschiebung kurz bevor. Der dreifache Wimbledon-Sieger war Ende April zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte seinen Insolvenzverwaltern Vermögenswerte in Millionenhöhe verschwiegen. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
561 abgegebene Stimmen