Überraschende Ankunft in Bremerhaven: Die „Crystal Symphony“ wird überholt.

Überraschende Ankunft in Bremerhaven: Die „Crystal Symphony“ wird überholt.

Foto: Eckardt

Schiffe & Häfen

Arbeit für die Lloyd Werft: „Crystal Symphony“ liegt im Dock

24. Juni 2021 // 13:01

Das Kreuzfahrtschiff „Crystal Symphony“ ist am Donnerstag überraschend auf der Lloyd Werft eingetroffen. Es wird zwei Wochen lang im Dock überholt.

Aufgelegt in Asien

Der Kreuzliner lag monatelang in Asien auf, soll aber bald wieder in der Karibik fahren. Das Schiff soll rund einen monat in Bremerhaven bleiben.

Genting ist Eigentümer

Crystal Cruise gehört wie die Lloyd Werft zur asiatischen Genting-Gruppe. Die hatte Anfang des Jahres mitgeteilt, die Werft schließen zu wollen, weil Aufträge fehlen.

„Polarstern“ kommt auch

Montag wird das Polarforschungsschiff „Polarstern“ für eine mehrmonatige Werftzeit beim Lloyd erwartet.

Schweigen zu den Plänen

Genting sagt nichts mehr zu den weiteren Plänen für das Unternehmen. Im Gespräch ist der Verkauf an die Bremerhavener Rönner-Gruppe.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
3137 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger