Die „Otto Sverdrup“ liegt aktuell in Bremerhaven

Die „Otto Sverdrup“ liegt aktuell in Bremerhaven

Foto: Eckardt

Schiffe & Häfen
Bremerhaven

Hurtigruten-Schiff „Otto Sverdrup“ in Bremerhaven

Von Christian Eckardt
26. Juli 2021 // 11:50

Das erst kürzlich modernisierte Expeditionsschiff „Otto Sverdrup“ der Reederei Hurtigruten hat am Montagvormittag in Bremerhaven festgemacht.

„Otto Sverdrup“ wird auf neue Expeditions-Seereisen vorbereitet

Das Schiff traf aus dem norwegischen Ulsteinvik in der Seestadt ein - ohne Passagiere. Das war so geplant. Denn die „Otto Sverdrup“ wird in Bremerhaven im Verbindungshafen am Schuppen F/G auf die neue Saison in Sachen Expeditions-Seereisen vorbereitet.

Erste Abfahrt nach Corona in Hamburg

Nach derzeitiger Planung soll die in Tromsö beheimatete „Otto Sverdrup“ am 24. August erstmals nach der Corona-Pause in Hamburg zu einer 15-tägigen Norwegen-Expeditionsreise ablegen. Das Schiff verfügt über einen Hybrid-Antrieb, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. (mb)

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
223 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger