Nichts geht über eine Bolognese. Nur eines vielleicht: Die traditionelle Bolognese.

Nichts geht über eine Bolognese. Nur eines vielleicht: Die traditionelle Bolognese.

Foto: Rost

Service

So geht eine Gangster-Bolognese

13. April 2020 // 10:00

Bei einer traditionellen Bolognese-Sauce muss ich immer an „Good Fellas“ von Martin Scorsese denken.

Kartenspiel, Wein und italienische Küche

Es ist die Szene, als Henry (Ray Liotta) und Paulie (Paul Cicero) im Knast hocken. Dort spielen sie Karten, trinken Wein und widmen sich der italienischen Küche.

Quelle der Inspiration

Henry erklärt dem Zuschauer, wie Paulie eine Tomatensauce kocht. Er schneidet den Knoblauch so dünn, dass der sich später im Öl gänzlich auflöst. Seither wollte ich das immer hinkriegen, wenn ich eine Bolognese kochte.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1621 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger