Deutschland verliert in Wembley 0:2 gegen England

Deutschland verliert in Wembley 0:2 gegen England

Foto: picture alliance/dpa

Sport

EM: Deutschland verliert 0:2 gegen England

Autor
Von nord24
29. Juni 2021 // 20:01

Deutschland ist bei der Fußball-Europameisterschaft im Achtelfinale ausgeschieden. Das Nationalteam verlor am Dienstag mit 0:2 gegen England.

Thomas Müller vergibt große Chance

Raheem Sterling (75. Minute) und Harry Kane mit seinem ersten EM-Treffer (86.) erzielten vor 45 000 euphorisierten Fans die Tore zum 2:0 (0:0)-Sieg der Engländer gegen eine in der spannungsgeladenen Stimmung viel zu harmlose DFB-Elf. Thomas Müller vergab in der 81. Minute bei einer der wenigen deutschen Tormöglichkeiten die Chance auf den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Letzte Spiel von Löw

Joachim Löw muss nach einer schmerzhaften Wembley-Schlappe zwölf Tage zu früh in die Bundestrainer-Rente. Aggressive Engländer haben den Traum vom vierten deutschen Europameister-Titel abrupt zerstört und die einst glanzvolle Ära des Weltmeister-Coaches im EM-Achtelfinale vor dem ersehnten letzten Endspiel-Date beendet. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
677 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger