LTS gegen den Brinkumer SV: Lange Zeit war dieses Duell nicht möglich. Ab Freitag gibt es aber neue Hoffnung, bald wieder Spiele bestreiten zu können.

LTS gegen den Brinkumer SV: Lange Zeit war dieses Duell nicht möglich. Ab Freitag gibt es aber neue Hoffnung, bald wieder Spiele bestreiten zu können.

Foto: Lothar Scheschonka

Sport

Fußballspiele in Reichweite

3. Juni 2021 // 09:00

Das Warten und Hoffen hat endlich ein Ende. Die Sportler dürfen zurück auf den Platz und auch wieder in die Hallen.

Lockerungen im Sport

Nach dem Landkreis Cuxhaven hat auch Bremerhaven nach sinkenden Inzidenzwerten die Corona-Vorschriften weiter gelockert. Auch für den Sportbetrieb.

Keine Testpflicht mehr

Im Landkreis Cuxhaven ist die Ausübung von Freizeit- und Amateursport in Kommunen mit einer Inzidenz von nicht mehr als 35 sowohl in geschlossenen Räumen als auch unter freiem Himmel bereits wieder ohne Einschränkungen möglich. Auch die Testpflicht ist nicht mehr vorgeschrieben.

Training mit 30 Personen

In Bremerhaven dürfen ab Freitag, 4. Juni, wieder 30 Personen zusammen draußen Sport machen. Damit sind auch beispielweise Fußball-Spiele zwischen zwei Teams wieder erlaubt.

Hallen dürfen öffnen

Sport in geschlossenen Räumen ist bereits ab Donnerstag, 3. Juni, mit bis zu zehn Personen oder in Gruppen mit bis zu 20 Kindern und Jugendlichen sowie zwei Anleitungspersonen wieder möglich.

Wie die Vereine mit den Lockerungen umgehen und wann der Ball schon wieder in einem Punktspiel rollen könnte, lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
836 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger