Gerrit Holtmann schaut regelmäßig in Bremerhaven vorbei, wo seine Mutter lebt. Hier sieht man den Bochumer Profi am Geestewanderweg.

Gerrit Holtmann schaut regelmäßig in Bremerhaven vorbei, wo seine Mutter lebt. Hier sieht man den Bochumer Profi am Geestewanderweg.

Foto: Privat

Sport

Gehen oder in Bochum bleiben? Fußballer Gerrit Holtmann hat die Wahl

18. Mai 2022 // 18:00

Gerrit Holtmann steht vor einem ereignisreichen Sommer. Der aus Bremerhaven stammende Fußball-Profi des VfL Bochum muss eine Entscheidung treffen.

Die stärkste Saison in seiner Karriere

Beim Aufsteiger hat Holtmann die stärkste Saison in seiner Profi-Karriere gespielt. Der 27-Jährige steuerte fünf Tore und sechs Vorlagen zum souveränen Klassenerhalt der Bochumer bei.

Vertrag in Bochum läuft 2023 aus

Im Sommer 2023 läuft Holtmanns Vertrag in Bochum aus. Für den Bremerhavener stellt sich in der Sommerpause die Frage, ob er seinen Vertrag beim VfL verlängern oder den Verein wechseln soll. Transfermarkt.de gab den Marktwert des Flügelflitzers zuletzt mit 4,5 Millionen Euro an.

Was Gerrit Holtmann über einen möglichen Vereinswechsel denkt und warum er trotz Hochzeit mit seiner Freundin Lisa keine Flitterwochen haben wird, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger