Mädchen hält strahlend Medaille und Pokal in die Höhe.

Die Startnummer 120 hat Franziska Szczyrba Glück gebracht: Die siebenjährige Hip-Hopperin in Polen Gold gewonnen.

Foto: RALF MASORAT

Sport

Hip-Hop-Talent aus Bremerhaven gewinnt bei Europameisterschaft

16. September 2021 // 18:00

Franziska Szczyrba ist cool geblieben, hat gezeigt, was sie kann und ist damit in Polen Eurpameisterin geworden.

Dreimal Training in der Woche

Die siebenjährige Hip-Hopperin der Tanzschule Beer trainiert seit November 2019. Trainer Feriz Sula hat sofort gesehen, dass Franziska ein Naturtalent ist. Dreimal in der Woche trainiert das zierliche Mädchen mit den blonden Locken.

Platz zwei in Hamburg

Dass sich das auszahlt, hat sie bei ihrem ersten Turnier, dem Anchor-Cup in Hamburg, schon gemerkt. Da holte sie den zweiten Platz. Jetzt setzte sie bei der EM im polnischen Brzeg Dolny bei Breslau noch einen drauf.

Das nächste Turnier steht an. Mehr erfahrt ihr auf NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1349 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger