Ein Schwan schwimmt in einem Teich.

Symbolfoto: Der Schwan wurde in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht.

Foto: picture alliance/dpa/Ukrinform

Tiere

Verletzter Schwan wird von Autobahn gerettet

28. November 2021 // 12:35

Einen verletzten Schwan haben Einsatzkräfte der Feuerwehr am Samstag von der Autobahn A2 bei Hannover gerettet.

Verkehr in Richtung Berlin wird kurzzeitig gestoppt

Dazu musste nach Feuerwehrangaben der Verkehr Richtung Berlin hinter der Anschlussstelle Lehrte-Ost kurz gestoppt werden. Der Vogel saß am Tierfangzaun fest, allerdings auf der falschen Seite: auf der Fahrbahn.

Verletztes Tier kommt in die Tierärztliche Hochschule Hannover

Die Tierrettung der Feuerwehr Röddensen befreite den Schwan aus seiner misslichen Lage. Der verletzte Vogel wurde zur Versorgung in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht. Nähere Angaben zu der Verletzung wurden nicht gemacht. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
934 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger