Die 7-Tage-Inzidenz in der Wesermarsch ist gesunken.

Die 7-Tage-Inzidenz in der Wesermarsch ist gesunken.

Foto: picture alliance/dpa

Wesermarsch

294 Neuinfektionen im Landkreis

11. April 2022 // 14:25

1801 Personen sind im Landkries Wesermarsch aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Über das Wochenende hat das Gesundheitsamt im Landkreis Wesermarsch 294 Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten im Landkreis auf insgesamt 18.318. Aktuell sind 1801 Personen in der Wesermarsch mit dem Coronavirus infiziert. Davon entfallen 519 Infektionen auf die Stadt Nordenham und 366 auf die Stadt Brake. In Elsfleth haben sich 194 Personen infiziert. Die geringsten Neuinfektionen verzeichnet die Gemeinde Butjadingen, dort sind es 76. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Wesermarsch ist von 1561,2 auf 1513,7 gesunken. Der Leitindikator „Landes-Hospitalisierung“ hat sich von vergangenem Freitag auf Samstag von 14,0 auf 14,1 leicht erhöht. Gesunken ist erfreulicherweise der Indikator „Landesbelegung Intensivbetten“, am Freitag lag er noch bei 6,3 Prozent, am Samstag sank er auf 5,9 Prozent.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger