Ein Corona-Test wird für Besucher des St. Bernhard-Hospitals in Brake verpflichtend, auch wenn sie geimpft oder genesen sind.

Ein Corona-Test wird für Besucher des St. Bernhard-Hospitals in Brake verpflichtend, auch wenn sie geimpft oder genesen sind.

Foto: Hofmann/dpa

Wesermarsch

Braker Hospital führt 2G+-Regel ein

19. November 2021 // 15:17

Das St. Bernhard-Hospital hat wegen der steigenden Infektionszahlen präventive Maßnahmen beschlossen, die ab Montag, 22. November, gelten.

Testzentrum vor dem Krankenhaus

Besuche sind unter der Einhaltung der 2G+-Regeln weiterhin möglich. Das bedeutet, dass Besucher und Begleitpersonen mit einem Impf- oder Genesenennachweis und einem negativen Schnelltestergebnis im Krankenhaus Patienten besuchen oder begleiten können. Die Besuchszeiten sind weiterhin täglich von 14 bis 17 Uhr. Vor dem Krankenhaus ist ein Testzentrum aufgebaut, das ab Montag täglich von 4.30 bis 20 Uhr geöffnet hat. Ausnahmen gelten nach Absprache weiterhin für Besucher von Patienten der Palliativ- und Intensivstation sowie bei präfinalen Patienten.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
610 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger