In Butjadingen hält sich der ausgewilderte Seeadler am liebsten auf.

In Butjadingen hält sich der ausgewilderte Seeadler am liebsten auf.

Foto: Klaus Meyer

Wesermarsch

Der Seeadler mag Butjadingen

27. Mai 2021 // 10:05

Nach verheiltem zweifachen Flügelbruch: Das im November in Dangast frei gelassene Tier kommt immer wieder zurück auf die Nordsee-Halbinsel.

Er kam immer wieder zurück

Der Seeadler mag Butjadingen. Auch den Grenzbereich zu Stadland, den Augustgroden und die Flächen östlich davon. Zweimal zog es ihn in die Nachbarkreise. Einmal auf die andere Weserseite, ein zweites Mal in den Landkreis Friesland. Doch nach wenigen Tagen ist der Seeadler stets wieder zurückgekommen.

Die ganze Geschichte des Tieres lest ihr auf NORD|ERLESEN und am Donnerstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
Freut Ihr euch auf die Maritimen Tage?
213 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger