Hans-Joachim Döring, Betreiber des Filmpalastes, hat seit dem 2. November 2020 keinen Film mehr in Nordenham zeigen können. Nach der coronabedingten Zwangspause soll es ab dem 8. Juli wieder Vorführungen geben.

Hans-Joachim Döring, Betreiber des Filmpalastes, hat seit dem 2. November 2020 keinen Film mehr in Nordenham zeigen können. Nach der coronabedingten Zwangspause soll es ab dem 8. Juli wieder Vorführungen geben.

Foto: Timo Kühnemuth

Wesermarsch

Nordenhamer Kino nimmt Betrieb am 8. Juli wieder auf

9. Juni 2021 // 18:04

„Wir stehen in den Startlöchern“, sagt Hans-Joachim Döring. Er ist Betreiber des Filmpalastes in Nordenham und ist fest entschlossen, das Publikum im Juli wieder zu begrüßen.

Nach fast sieben Monaten ohne Besucher möchte der gebürtige Blexer die Kino-Türen am 8. Juli wieder öffnen.

Warum Hans-Joachim Döring nicht bereits jetzt wieder den Kino-Betrieb aufnimmt, obwohl es die Verordnung erlaubt, lest ihr am Donnerstag in der Kreiszeitung Wesermarsch.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1735 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger