Ina Francksen-Geil hat in Phiesewarden ein Selbstpflücker-Blumenfeld angelegt.

Ina Francksen-Geil hat in Phiesewarden ein Selbstpflücker-Blumenfeld angelegt.

Foto: Sarah Schubert

Wesermarsch

Selbstbedienung erwünscht: Sonnenblumenfeld in Phiesewarden

28. Juli 2022 // 15:07

In Phiesewarden kann man derzeit Sonnenblumen pflücken. In den kommenden Wochen werden noch weitere Blumen dazu kommen.

Hummeln und Bienen bedienen sich

In sattem Orange-Gelb strahlen die Sonnenblumen auf dem Feld an der Dritte-Bult-Straße in Phiesewarden. Inmitten des Blumenparadieses am Ortsrand summt und brummt es ordentlich. Seit etwa zehn Tagen recken die Frühblüher reihenweise ihre Köpfe Richtung Sonne. Und jede Menge Hummeln und Bienen bedienen sich bereits an diesem „All you can eat“-Büffet. Selbstbedienung ist aber nicht nur bei den Insekten angesagt, auch Menschen sind dazu herzlich eingeladen. Genau zu diesem Zweck hat Ina Francksen-Geil das Feld nämlich angelegt. Für einen Euro das Stück können die prächtigen Sonnenblumen mitgenommen werden.

Mehr zu dem Selbstbedienungs-Feld steht am Freitag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
668 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger