Innerhalb der EU ist Deutschland führend in der Bierproduktion. Beim Abgeben - dem Export von Bier - tun sich die Deutschen hingegen etwas schwerer.

Innerhalb der EU ist Deutschland führend in der Bierproduktion. Beim Abgeben - dem Export von Bier - tun sich die Deutschen hingegen etwas schwerer.

Foto: Roland Weihrauch/dpa

Wirtschaft

Deutschland ist größter Bierproduzent der EU

Autor
Von nord24
5. August 2021 // 13:59

Rund jedes vierte in der EU produzierte Bier wird in Deutschland gebraut.

7,5 Milliarden Liter

Im Jahr 2020 wurden laut der europäischen Statistikbehörde Eurostat fast 32 Milliarden Liter alkoholhaltiges Bier in der EU produziert. 24 Prozent davon - oder 7,5 Milliarden Liter - wurden in Deutschland hergestellt. Damit ist Deutschland laut den offiziellen Daten der größte Bierproduzent in der EU. Polen landet in der Rangfolge auf Platz zwei mit 3,8 Milliarden Litern Bier, gefolgt von Spanien und den Niederlanden.

Acht Prozent weniger

Im Vergleich zu 2019 wurde vergangenes Jahr allerdings acht Prozent weniger alkoholhaltiges Bier in der EU gebraut, teilte Eurostat mit. Die größten Einbußen gab es in Italien, wo die Bierproduktion sich fast halbierte. Die Produktion von nicht-alkoholischem Bier in der EU blieb wiederum stabil.

Wenig exportiert

Deutschland exportierte vergleichsweise wenig Bier. Der größte Bierexporteur waren die Niederlande mit 1,9 Milliarden Litern - 21 Prozent aller Exporte in EU-Länder und Drittstaaten. Auf Platz zwei kam Belgien mit 1,7 Milliarden Litern, gefolgt von Deutschland mit 1,5 Milliarden Litern. Das meiste Bier wurde in andere EU-Länder verkauft - außerhalb der EU vor allem in die USA und nach Großbritannien. (dpa/gmt)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
58 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger