Bürgermeisterin Ulrike Ringen verpflichtet den erst 19 Jahre jungen João-Lütje Behnken Stahl als neues Ratsmitglied.

Bürgermeisterin Ulrike Ringen verpflichtet den erst 19 Jahre jungen João-Lütje Behnken Stahl als neues Ratsmitglied.

Foto: Hilken

Zeven

19-Jähriger ist jüngster Ratsherr in der Gemeinde Ostereistedt

1. Dezember 2021 // 15:39

Der jüngste Ratsherr ist 19 Jahre alt: João-Lütje Behnken Stahl ist einer von vier Neulingen im Ostereistedter Gemeinderat - alle unter 30.

Die anderen fünf Ratsmitglieder sind schon länger dabei. Einstimmig wählte der Rat Ulrike Ringen zur Bürgermeisterin. Das Amt übt sie seit 2011 aus und geht als solche nun in ihre dritte Wahlperiode. „Ich freue mich auf die nächsten fünf Jahre“, sagte sie und erwähnte die „totale Verjüngung“ im Gemeinderat.

Welche Projekte und Vorhaben auf den neuen Ostereistedter Rat zukommen, lest Ihr in der Donnerstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger