Der jüngste Gemeinderat aller Zeiten: Die Ratsmitglieder in Anderlingen haben ein Durchschnittsalter von rund 36,5 Jahren.

Der jüngste Gemeinderat aller Zeiten: Die Ratsmitglieder in Anderlingen haben ein Durchschnittsalter von rund 36,5 Jahren.

Foto: Hilken

Zeven

Jüngster Anderlinger Gemeinderat aller Zeiten geht an den Start

25. November 2021 // 16:11

Neun Ratsmitglieder mit einem Durchschnittsalter von gerade mal 36,5 Jahren: Der neue Anderlinger Gemeinderat ist der jüngste aller Zeiten.

Ratskollegen U 50

Der nun Ratsälteste Lothar Brand, Jahrgang 1972, eröffnete die konstituierende Sitzung. Und der mit 48 Jahren etwas jüngere Friedhelm Brunkhorst übernahm als bisheriger Bürgermeister die „ehrenvolle Aufgabe“, die Ratsmitglieder per Handschlag förmlich zu verpflichten. Jüngster Ratsherr ist übrigens Chris Schröder aus Ohrel (Jahrgang 1997).

Wer welche Funktionen im Rat übernimmt und was sich der neue Bürgermeister wünscht, lest Ihr in der Freitagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
247 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger