Nach und nach starteten die Oberschüler der verschiedenen Jahrgänge zum Spendenlauf auf dem Selsinger Sportgelände im Sick.

Nach und nach starteten die Oberschüler der verschiedenen Jahrgänge zum Spendenlauf auf dem Selsinger Sportgelände im Sick.

Foto: Hilken

Zeven

410 Schüler starten beim Spendenlauf für geflüchtete Ukrainer

4. April 2022 // 13:08

Nein, der Krieg in der Ukraine lässt kaum jemanden kalt. Auch nicht die Mädchen und Jungen der Selsinger Heinrich-Behnken-Oberschule.

Großes Engagement

Die rund 410 Schüler der Jahrgänge fünf bis zehn warben für sich Sponsoren und starteten einen Spendenlauf. Das damit gesammelte Geld soll möglichst bald geflüchteten Kindern und Familien aus der Ukraine zu Gute kommen, die im Raum Selsingen unterkommen.

Mehr zu dem Spendenlauf lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger