In der Nacht zum Sonntag ist es im Horstweg in Bothel zu Diebstählen aus einem Wanderzirkus und aus einem Kiosk gekommen. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

In der Nacht zum Sonntag ist es im Horstweg in Bothel zu Diebstählen aus einem Wanderzirkus und aus einem Kiosk gekommen. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Bothel: Diebe suchen Wanderzirkus und Freibad heim

Von Joachim Schnepel
23. Mai 2022 // 11:01

In der Nacht zum Sonntag ist es im Horstweg in Bothel zu Diebstählen aus einem Wanderzirkus und aus einem Kiosk gekommen. Das berichtet die Polizei.

Unter Plane hindruch geklettert

Die Täter betraten zunächst das Gelände zwischen Bürgerhaus und Grundschule, wo der Zirkus seine Zelte aufgeschlagen hat. Dort kletterten sie unter der Plane des verzurrten Hauptzeltes hindurch und gingen im Inneren auf die Suche nach Beute.

Süßigkeiten und Getränke gestohlen

Mit Süßigkeiten, Getränken und einem Feuerlöscher machten sich die Diebe aus dem Staub. Später wurden einige Lebensmittel und der geleerte Feuerlöscher auf einem Spielplatz gefunden.

Täter steigen über Zaum

Dann stiegen sie über den Zaun des Freibades und hebelten dort das Verkaufsfenster des Kiosks auf. Die Täter erbeuteten auch hier Süßigkeiten, Getränke, Geld aus einer Spendendose und Eintrittsgelder. Hinweise erbittet die Polizeistation Bothel unter Telefon 04266/955 680.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger