Die Polizei hat in Bülstedt einen Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand.

Die Polizei hat in Bülstedt einen Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand.

Foto: dpa

Zeven

Bülstedt: Rollerfahrer unter Alkohol und Drogen

7. Oktober 2021 // 13:45

Unter Einfluss eines Mix aus Alkohol und Drogen ist ein 29-Jähriger am Mittwochabend in eine Verkehrskontrolle der Zevener Polizei geraten.

Kontrolle in der Dorfstraße

Laut Polizeiangaben, waren Beamten gegen 21 Uhr in der Dorfstraße auf den Rollerfahrer aufmerksam geworden.

Bei der Verkehrskontrolle zeigte sich sofort, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand.

Auch Rauschgift habe er konsumiert, so der 29-Jährige. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille.

Marihuana und Amphetamine

Ein Urintest bestätigte, dass der Mann vor Fahrtantritt Marihuana und auch Amphetamine zu sich genommen hatte.

Außerdem stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis für den Roller besitzt. Er musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
644 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger