Das Coronavirus hat seit seinem ersten Auftreten vor einem Jahr im Landkreis Rotenburg erwiesenermaßen 2594 Menschen befallen. Die Dunkelziffer dürfte immens sein.

Das Coronavirus hat seit seinem ersten Auftreten vor einem Jahr im Landkreis Rotenburg erwiesenermaßen 2594 Menschen befallen. Die Dunkelziffer dürfte immens sein.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona in Rotenburg: Es geht einfach nicht voran

16. März 2021 // 14:47

Acht neue Fälle und ein Inzidenzwert von 41: Das Corona-Infektionsgeschehen im Landkreis Rotenburg tritt auf der Stelle.

128 Infizierte im Kreis Rotenburg

Die Zahlen, die das Gesundheitsamt am Dienstag veröffentlicht hat, ähneln denen der vergangenen zwei Wochen. Der Inzidenzwert ist zwar im Vergleich zu anderen Regionen besser, aber er sinkt eben auch nicht. Aktuell sind 128 Infizierte bekannt.

Sechs liegen im Krankenhaus

Sechs von ihnen befinden sich im Krankenhaus. Alle stehen unter Quarantäne. Gleiches gilt für rund 295 Kontaktpersonen.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
202 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger