Nachdem am Ostermontag in Zeven ein Auto aufgebrochen wurde, warnt die Polizei davor, Wertgegenstände in Fahrzeugen zurückzulassen.

Nachdem am Ostermontag in Zeven ein Auto aufgebrochen wurde, warnt die Polizei davor, Wertgegenstände in Fahrzeugen zurückzulassen.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven
Blaulicht

Dieb nutzt in Zeven gute Gelegenheit: Handtasche weg

19. April 2022 // 16:07

Gelegenheit macht Diebe. An diesen alten Spruch erinnert die Polizei nach einem Diebstahl in Zeven am Ostermontag.

Scheibe eingeschlagen

Wie die Beamten mitteilen, ereignete sich die Tat zur Mittagszeit. Ein Unbekannter schlug die Beifahrerscheibe eines Wagens ein. Der war am Westring geparkt.

Portemonnaie verschwunden

Aus dem Fahrzeug holte der Täter eine Handtasche samt Portemonnaie. Zur Höhe des Schadens liegen keine Angaben vor. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, keine Wertgegenstände in Fahrzeugen liegenzulassen.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1810 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger