Physikstunde am Zevener St.-Viti-Gymnasium. Schon seit 2014 arbeitet die Schule digital.

Physikstunde am Zevener St.-Viti-Gymnasium. Schon seit 2014 arbeitet die Schule digital.

Foto: Cord Gerken

Zeven

Diese Zevener Schule zeigt, wie digitaler Unterricht Spaß macht

23. Januar 2022 // 15:00

Mit Geld aus dem Digitalpakt wurden WLAN und interaktive Tafeln an die Schulen gebracht. In Zeven zeigen sie, wie Unterricht digital geht.

Bewegter Unterricht

Für die Schülerinnen und Schüler von Physiklehrer Cord Gerken heißt das zuerst einmal: Bewegung.

Die Mädchen und Jungen streifen Winterjacke und Wollschal vom Garderobenhaken, mummeln sich dick ein und gehen nach draußen.

Mit Tablets bestückt

Mit Tablets unterm Arm geht’s für die Siebtklässler vor die Schule.

Dabei nehmen sie die Fahrzeuge, die von rechts und links an ihnen vorbeidüsen, in den Blick. Lehrer Gerken will von ihnen wissen: Fahren die Autos vor der Schule zu schnell, oder nicht?

Was dabei herausgekommen ist, zeigt ein tolles Erklärvideo von Siebtklässlerin Xenia Winkenstern auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
391 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger