Die Polizei stoppte einen 20-jährigen Autofahrer, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Die Polizei stoppte einen 20-jährigen Autofahrer, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Foto: Wolf/dpa

Zeven

Fintel: Autofahrt ohne Führerschein endet in Polizeikontrolle

30. Januar 2022 // 14:31

Ein 20-jähriger Autofahrer ist Samstagnacht in eine Polizeikontrolle geraten. Dabei stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat.

Strafverfahren wartet

Das nennt sich „Fahren ohne Fahrerlaubnis“. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen dieses Delikts. Den weiteren Weg von der Kontrolle im raum Fintel nach Hause musste der junge Mann zu Fuß zurücklegen. „Inwieweit der Halter des Autos verantwortlich ist und ebenfalls strafrechtliche Konsequenzen zu tragen hat, werden weitere Ermittlungen ergeben“, berichtet die Polizei.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1500 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger