Ein Mann wurde direkt in die Justizvollzugsanstalt Bremervörde gebracht. Der andere durfte nach Zahlung von 1500 Euro weiterfahren.

Ein Mann wurde direkt in die Justizvollzugsanstalt Bremervörde gebracht. Der andere durfte nach Zahlung von 1500 Euro weiterfahren.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Hansalinie A1 - Haftbefehle auf der Autobahn vollstreckt

28. April 2022 // 11:59

Bei Kontrollen auf dem Autobahnparkplatz Hatzte gingen der Autobahnpolizei Sittensen am Mittwochabend zwei Männer ins Netz, gegen die Haftbefehle vorlagen.

Als Beifahrer überprüft

Gegen 20 Uhr überprüften sie einen 41-jährigen Mann, der als Beifahrer in einem Auto saß. In den polizeilichen Auskunftssystemen wurde ein Vollstreckungshaftbefehl gegen ihn angezeigt.

Zweifach versuchter Totschlag

Demnach hat der Mann eine Restfreiheitsstrafe von acht Jahren wegen zweifachen versuchten Totschlags zu verbüßen. Er wurde im Anschluss an die Kontrolle direkt in die Justizvollzugsanstalt nach Bremervörde gebracht.

Nach Zahlung Weiterfahrt

Drei Stunden später geriet ein 43-jähriger Mann bei einer ähnlichen Verkehrskontrolle ins Visier der Autobahnpolizei. Auch gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Nach Zahlung von 1500 Euro konnte er allerdings weiterfahren.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1810 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger