Frauen und Kinder spielen unter einem Wasserpilz im Freibad. Auch in den drei Bädern in der Samtgemeinde Tarmstedt dürften sich in diesem Jahr viele Familien tummeln. Windparkbetreiber wpd sponsert 400 Familien-Jahreskarten. Die Verlosung beginnt jetzt.

Frauen und Kinder spielen unter einem Wasserpilz im Freibad. Auch in den drei Bädern in der Samtgemeinde Tarmstedt dürften sich in diesem Jahr viele Familien tummeln. Windparkbetreiber wpd sponsert 400 Familien-Jahreskarten. Die Verlosung beginnt jetzt.

Foto: dpa

Zeven

Kartenverlosung versüßt den Start in die Freibadsaison

Von Saskia Harscher
5. Mai 2022 // 16:31

Die Freibadsaison steht kurz bevor - die erste ohne Corona-Auflagen. In Wilstedt und Hepstedt kann am 14. Mai angebadet werden, in Kirchtimke am 28. Mai.

400 Jahreskarten

Für Familien aus der Samtgemeinde Tarmstedt gibt es gibt es zuvor ein besonderes Bonbon: Der Windpark Wilstedt Süd sponsert 400 Jahreskarten für Familien.

Für die Samtgemeinde Tarmstedt hat der Windparkbetreiber wpd den Fördervereinen der drei Bäder Jahreskarten im Wert von 36.000 Euro übergeben.

Online-Verlosung

Diese wollen die Vereine nun im Rahmen einer Online-Verlosung weitergeben.

Teilnehmen können alle Familien mit Wohnsitz in der Samtgemeinde Tarmstedt.

Bis spätestens 11. Mai

Dafür müssen sich die Interessierten bis spätestens Mittwoch, 11. Mai, 23.59 Uhr unter der Internet-Adresse tarmstedt-schwimmkurse.de/verlosung in ein Kontaktformular eintragen.

Gewinner werden benachrichtigt

Alle Gewinner werden am 13. Mai per E-Mail benachrichtigt. Die Karten können dann an der Kasse des von ihnen angegebenen Bades abgeholt werden. Bei der Abholung muss der Personalausweis vorgezeigt werden.

Rabatt zum Saisonstart

Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, der kann auch beim Kauf einer Jahreskarte in den Bädern in Hepstedt, Wilstedt und Kirchtimke sparen: An den jeweiligen Eröffnungswochenenden werden die Jahreskarten mit einem Rabatt von 10 Prozent ausgegeben.

Ohne Vergünstigung kostet eine Familienjahreskarte für die Bäder in der Samtgemeinde Tarmstedt 90 Euro. Diese Karten sind in allen drei Bädern gültig.

Wer ausschließlich im Timkebad in Kirchtimke baden möchte, zahlt für eine Familienjahreskarte 60 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger