Gartenexperte Michael Meyer rät bei kleinen Gärten zum Säulenapfelbaum. Seine Früchte wachsen direkt am Stamm.

Gartenexperte Michael Meyer rät bei kleinen Gärten zum Säulenapfelbaum. Seine Früchte wachsen direkt am Stamm.

Foto: Hennings

Zeven

Knackige Früchte für jeden Geschmack aus dem eigenen Garten

22. August 2021 // 07:10

Äpfel sind aromatisch und vielseitig zu verwenden. Wie es mit Apfelbäumen im Garten klappt, darum geht es in der Gartenserie im August.

Apfelbäume im Kübel

Da Apfelbäume relativ robust sind, macht es ihnen nichts aus, im Winter draußen zu bleiben. Vorraussetzung ist natürlich ein frostfester Topf in der richtigen Größe.

Das Pflanzen vorbereiten

Die optimale Pflanzzeit für Obstbäume ist der Herbst, denn dann hat der junge Baum mehr Zeit, um viele neue Wurzeln zu bilden. Wer einen jungen Baum im Topf kauft, kann diesen jederzeit einpflanzen, sollte aber daran denken ihn regelmäßig zu gießen.

Weitere Tipps zum richtigen Anbau von Obst und insbesondere den Äpfeln im eigenen Garten, erfahrt ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger