Die Rotenburger Polizei hat am Freitag im gesamten Landkreis eine Großkontrolle zur Bekämpfung krimineller Clanstrukturen durchgeführt (Symbolbild).

Die Rotenburger Polizei hat am Freitag im gesamten Landkreis eine Großkontrolle zur Bekämpfung krimineller Clanstrukturen durchgeführt (Symbolbild).

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Landkreis Rotenburg: Clan-Kriminalität im Fokus der Ermittler

Von Joachim Schnepel
17. Oktober 2021 // 13:29

Die Rotenburger Polizei hat am Freitag im gesamten Landkreis eine Großkontrolle zur Bekämpfung krimineller Clanstrukturen durchgeführt.

Zahlreiche Beamte beteiligt

Beteiligt waren neben der Polizei Beamte des Zoll, des Landkreises, des Gewerbeaufsichtsamtes und der kommunalen Ordnungsämter.

Zahlreiche Kontrollteams

Mit zahlreichen Kontrollteams kontrollierten die zuständigen Ämter während der Öffnungszeiten die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften in Friseursalons, Spielhallen, Döner-Imbissen, Shisha-Bars, Bistros, Eiscafés und Restaurants in Rotenburg, Visselhövede, Scheeßel, Sottrum, Sittensen, Zeven und Bremervörde.

150 Beamte eingesetzt

Zur Gewährleistung von sicheren Überprüfungen in den rund dreißig Objekten leistete die Polizei ihren Partnern Amtshilfe. Eingesetzt waren knapp einhundert

Polizei- und rund fünfzig Beamte anderer Behörden.

Aktion dauert bis in den späten Abend

Am späten Nachmittag begann die seit langem geplante Aktion. Sie dauerte bis in den späten Abend. Dabei wurden diverse Verstöße gegen gewerbe-, steuer-,

arbeits- und ausländerrechtliche Bestimmungen festgestellt.

Verfahren eingeleitet

Die zuständigen Ämter leiteten in diesen Fällen Ordnungswidrigkeits- und Strafverfahren ein. Zu außergewöhnlichen Vorfällen kam es aber laut Polizei nicht. Die Auswertung der gewonnenen Erkenntnisse dauert noch an.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2934 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger