Gestern Mittag kam es zu zwei so genannten Schockanrufen bei Senioren im Landkreis. Wo genau, verrät die Polizei nicht.

Gestern Mittag kam es zu zwei so genannten Schockanrufen bei Senioren im Landkreis. Wo genau, verrät die Polizei nicht.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Landkreis: Schockanrufe beunruhigen Senioren

Von Joachim Schnepel
6. August 2021 // 09:56

Gestern Mittag kam es zu zwei so genannten Schockanrufen bei Senioren im Landkreis. Wo genau, verrät die Polizei nicht.

Unbekannte schildern Schreckensszenario

Hierbei schilderten unbekannte Anrufer ein Schreckensszenario eines nahen Verwandten. Dieses habe im Ausland stattgefunden. Eine höhere Geldsumme müsse gezahlt werden, damit man entsprechend Hilfe leisten könne.

Angerufene reagierten souverän

In beiden Fällen hätten die Angerufenen sehr souverän reagiert, so die Polizei, und sich nicht auf diese Lügengeschichte eingelassen und das Gespräch beendet.

Rat der Polizei

Hierzu rät die Polizei: Bei solchen Anrufen handelt es sich offensichtlich um eine Betrugsmasche, auf welche auf keinen Fall reagiert werden sollte. Hier sei es hilfreich, sich, wenn möglich, die Anruferdaten zu notieren und den Vorfall der Polizei zu melden

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
154 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger