Ein skrupelloser Telefonbetrüger tischte einer Frau aus Lauenbrück eine irre Geschichte auf.

Ein skrupelloser Telefonbetrüger tischte einer Frau aus Lauenbrück eine irre Geschichte auf.

Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa

Zeven
Blaulicht

Lauenbrück: Falscher Polizist fragt nach Gold

20. Mai 2021 // 10:19

Telefonbetrüger werden immer skrupelloser. In Lauenbrück sollte eine Frau eine Kaution nach einem angeblichen tödlichen Unfall zahlen.

Tochter tötet Frau

Die 88-Jährige bekam am Mittwochnachmittag einen Anruf. Ein Mann, der sich als Polizist ausgab, berichtete von einem Unfall. Die Tochter der Seniorin habe dabei eine Frau getötet.

Seniorin wird misstrauisch

Im Hintergrund konnte die Angerufene sogar eine weinende Frau hören. Für eine Kaution benötige die Tochter dringend Bargeld. Als der Anrufer auch noch nach Goldbarren fragte, wurde die Frau misstrauisch. Sie beendete das Gespräch und rief erst einmal ihre Kinder an.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1941 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger