Weil ihm plötzlich schwarz vor Augen wurde, hat ein 19-Jähriger am Donnerstagabend auf der Hansalinie A1 einen Auffahrunfall verursacht. Das berichtet die Polizei.

Weil ihm plötzlich schwarz vor Augen wurde, hat ein 19-Jähriger am Donnerstagabend auf der Hansalinie A1 einen Auffahrunfall verursacht. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Mann wird am Steuer schlecht: Unfall bei Sottrum

Von Joachim Schnepel
30. April 2021 // 11:55

Weil ihm plötzlich schwarz vor Augen wurde, hat ein 19-Jähriger am Donnerstagabend auf der Hansalinie A1 einen Auffahrunfall verursacht.

Gesundheitliche Probleme

Der Mann war gegen 19.30 Uhr in Richtung Bremen unterwegs, als er offenbar gesundheitliche Probleme bekam. Er fuhr mit seinem VW Touran auf den Sattelzug eines 40-jährigen Kraftfahrers auf.

Sachschaden rund 8000 Euro

Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 8000 Euro.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1656 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger