Am Rad des Unfallopfers entstand einiger Schaden.

Am Rad des Unfallopfers entstand einiger Schaden.

Foto: Polizei

Zeven
Blaulicht

Plötzlich auf der Straße: 17-Jähriger in Zeven schwer verletzt

12. Mai 2022 // 10:53

Ein 17-Jähriger hat bei einem Unfall in Zeven schwere Verletzungen erlitten. Er verunglückte mit seinem E-Bike.

Vom Radweg auf die Straße

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmittag in der Bahnhofstraße. Dort stieß der Radfahrer laut Polizei mit dem Wagen eines 19-Jährigen zusammen. Zeugen haben beobachtet, wie der Jugendliche vom Radweg auf die Bahnhofstraße fuhr.

Geringer Sachschaden

Er wollte die Straße überqueren. Dann kam es zur Kollision. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf einige hundert Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1517 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger