Per Telefon meldete sich ein Online-Betrüger bei einer Frau mit einer perfiden Masche.

Per Telefon meldete sich ein Online-Betrüger bei einer Frau mit einer perfiden Masche.

Foto: Müller/dpa

Zeven

Raum Zeven: Falscher Microsoft-Mitarbeiter erbeutet 7000 Euro

21. Januar 2022 // 10:07

Eine 60-jährige Frau aus der Samtgemeinde Zeven ist am Donnerstagmittag von einem falschen Microsoft-Mitarbeiter betrogen worden.

„Verdächtige Dateien“

Der angebliche IT-Experte sprach laut Polizei am Telefon von verdächtigen Dateien, die sich auf dem Computer der Frau befänden. „Geschickt schaffte es der Betrüger, dass die Angerufene zunächst ihr Überweisungslimit für das Online-Banking heraufsetzte“, erläutert die Polizei. Dann transferierte er 7000 Euro vom Konto der 60-Jährigen ins Ausland.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
394 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger