Feuerwehreinsatz in Sottrum: Kein großer Brand, dafür starke Rauchentwicklung.

Feuerwehreinsatz in Sottrum: Kein großer Brand, dafür starke Rauchentwicklung.

Foto: Feuerwehr

Zeven
Blaulicht

Sottrum: 30 Feuerwehrleute löschen Reisighaufen

16. Januar 2022 // 12:05

Ein brennender Reisighaufen hat zu einem Feuerwehr-Großeinsatz in Sottrum geführt. Die Brandbekämpfer rückten mit acht Fahrzeugen an.

Starker Rauch

Am Freitagnachmittag wurden mehrere Wehren zum Sottrumer Bahnhof gerufen. Dort in der Nähe brannte es hinter einem Gehöft. Zwar handelte es sich nur um einen kleinen Haufen Reisig, doch wegen der Feuchtigkeit gab es starke Rauchentwicklung.

Auch Rettungsdienst dabei

30 Feuerwehrkräfte waren vor Ort. Zum Schutz der Atemschutzgeräteträger kam auch der Rettungsdienst. Der Brand war dann schnell gelöscht.

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
803 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger