Ein 80-Jähriger ist am Dienstagvormittag in Tarmstedt auf einen falschen Microsoft-Mitarbeiter hereingefallen. Das berichtet die Polizei.

Ein 80-Jähriger ist am Dienstagvormittag in Tarmstedt auf einen falschen Microsoft-Mitarbeiter hereingefallen. Das berichtet die Polizei.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Zeven

Tarmstedt: Falscher Microsoft-Mann leimt Senior

Von Joachim Schnepel
9. Juni 2021 // 12:02

Ein 80-Jähriger ist am Dienstagvormittag in Tarmstedt auf einen falschen Microsoft-Mitarbeiter hereingefallen.

Angeblicher IT-Experte

Der angebliche IT-Experte hatte den Tarmstedter Senior gegen 9.30 Uhr angerufen und von einem angeblichen Fehler auf dessen Computer berichtet.

200 Euro kassiert

Für die Behebung des Problems kassierte der Betrüger 200 Euro, die er sich in Form von Codes von Google Play Cards übermitteln ließ.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
684 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger