Am Morgen zeigte sich das ganze Ausmaß des Schadens, den das Feuer in der Schulbücherei in Selsingen angerichtet hat.

Am Morgen zeigte sich das ganze Ausmaß des Schadens, den das Feuer in der Schulbücherei in Selsingen angerichtet hat.

Foto: Algermissen

Zeven
Blaulicht

Unbekannte zünden Selsinger Schulbücherei an

11. Juni 2021 // 13:32

Bei einem Feuer in der Heinrich-Behnken-Oberschule ist hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Täter kommen übers Dach

Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die Täter zwischen 18 Uhr und 22.30 Uhr auf ein Flachdach der Schule geklettert sein. Dort sollen sie zunächst diverse Sachbeschädigungen begangen haben. So zerstörten sie einen Blitzableiter, mehrere Fallrohre und Oberlichtkuppeln.

100 Feuerwehrleute im Einsatz

Durch ein Oberlicht verschafften sie sich Zutritt zur Schulbibliothek darunter. Nachdem sie ein Feuer gelegt haben, verschwanden die Unbekannten durch ein Fenster. Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Selsingen und Umgebung hatten die Flammen rasch im Griff.

Polizei hofft auf Hinweise

Trotzdem geht die Polizei von einem Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich aus. Jetzt hoffen die Brandermittler der Bremervörder Polizei auf Zeugen. Hinweise können unter der Nummer 04761/99450 übermittelt werden.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
889 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger