79 600 Küken möchte Landwirt Karsten Knofflock in zwei Ställen in Freyersen mästen.

79 600 Küken möchte Landwirt Karsten Knofflock in zwei Ställen in Freyersen mästen.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Verwaltungsgericht Stade: Plan vom Hähnchenmastbetrieb hinfällig

16. Januar 2022 // 11:00

Hähnchenmastställe in Freyersen: BUND gewinnt Klage gegen Landkreis – Landwirt ernüchtert vom Urteil des Verwaltungsgerichts Stade

Gericht hebt Baugenehmigungen auf

Karsten Knofflock hofft noch, seine Ambitionen nicht begraben zu müssen. Seit sieben Jahren versucht der Landwirt, die Genehmigung zum Bau zweier Hähnchenmastställe in Freyersen zu erwirken. Bislang vergebens, denn die vom Landkreis Rotenburg Ende 2017 und Mitte 2018 erteilten Baugenehmigungen hat das Verwaltungsgericht Stade dieser Tage aufgehoben. Die Richter haben damit der Klage des Landesverbandes Niedersachsen des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) stattgegeben. Während der Landkreis umgehend ankündigt, auf einen Widerspruch gegen dieses Urteil verzichten zu wollen, will Knofflock seine Sache noch nicht verloren geben. Er wartet dieser Tage auf einen Fingerzeig seines Anwalts.

Womit der BUND die Richter überzeugt hat, das lest Ihr in der Montagausgabe der ZEVENER ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
395 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger