Heizkörper

In Wilstedt könnte ein Nahwärmenetz für Wärme in den Häusern sorgen.

Foto: Riedl/dpa

Zeven

Wilstedt will Nahwärmenetz prüfen

Autor
Lina Christine Ahrens
10. Dezember 2022 // 07:00

In Wilstedt wird darüber nachgedacht, wie das Dorf energetisch unabhängiger gemacht werden kann: ein weitläufigeres Nahwärmenetz wäre eine Möglichkeit.

„Netz könnte rentabel sein“

Durch die Energiekrise und die damit verbundenen steigenden Kosten für herkömmliche Wärmequellen könnte ein solches rentabel werden, sagt Heiko Gerken, Betriebsleiter von Nawaro Biogas.

Machbarkeitsstudie notwendig

Für eine Chance auf ein neues Förderprogramm müsse allerdings zunächst eine Machbarkeitsstudie durchgeführt werden. Die Studie soll vor allem klären, wie viele Haushalte mit welchem Bedarf von der vorhandenen Anlage versorgt werden könnten und, ob das Projekt wirtschaftlich tragbar wäre.

Kein vollständiges Netz realisierbar

Fest stehe aber, dass ein Wilstedt komplett einschließendes Nahwärmenetzwerk nicht realisierbar ist.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
598 abgegebene Stimmen