Die Brandstelle nach dem Löschen des Feuers. Tiere kamen nicht zu Schaden.

Die Brandstelle nach dem Löschen des Feuers. Tiere kamen nicht zu Schaden.

Foto: Feuerwehr

Zeven

Zeven: Feuerwehr löscht brennenden Hühnerstall

17. Juli 2022 // 13:39

Weil ein Hühnerstall in Zeven in Brand geraten war, rückte die Feuerwehr aus und löschte die Flammen. Weder Menschen noch Tiere wurden verletzt.

Schnell unter Kontrolle

Die Feuerwehren aus Zeven und Brauel rückten am Samstag gegen 13:52 Uhr zu dem brennenden Hühnerstall in der Bremer Straße aus. Die Feuerwehrleute begannen unter schwerem Atemschutz mit einem Löschangriff. Durch den Einsatz mehrerer C-Rohre war das Feuer schnell unter Kontrolle.

Kontrolle mit Wärmebildkamera

Im Anschluss an die Nachlöscharbeiten kontrollierte die Feuerwehr den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera und übergab die Einsatzstelle an die Polizei. Die Feuerwehren waren mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort, ein Rettungswagen stand zur Absicherung der Einsatzkräfte bereit.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
668 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger