Bei der konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt wurden Bürgermeister Michael Solty (SPD, Mitte) und seine Stellvertreter Jens Petersen (Bündnis 90/Die Grünen, links) und Detlef Tiedemann (SPD) ins Amt gewählt. Nun hat Petersen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, und damit auch die Arbeitsgruppe SPD/Grüne/WFB verlassen. Über die damit verbundenen Konsequenzen wird in den Gremien noch zu beraten sein.

Bei der konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt wurden Bürgermeister Michael Solty (SPD, Mitte) und seine Stellvertreter Jens Petersen (Bündnis 90/Die Grünen, links) und Detlef Tiedemann (SPD) ins Amt gewählt. Nun hat Petersen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, und damit auch die Arbeitsgruppe SPD/Grüne/WFB verlassen. Über die damit verbundenen Konsequenzen wird in den Gremien noch zu beraten sein.

Foto: Kurth

Zeven

Zwei Bündnisgrüne verlassen in Zeven die Stadtratsfraktion

14. Dezember 2021 // 15:23

Paukenschlag in der Mehrheitsfraktion SPD/Grüne/WFB im Rat der Stadt Zeven - Jens Petersen und Franziska Wronka sind ausgetreten.

Die Ratsmitglieder Jens Petersen und Franziska Wronka sind mit sofortiger Wirkung aus der Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen ausgetreten. Wronka war bei der Wahl im September Spitzenkandidatin der Grünen, Petersen wurde mit den Stimmen der Mehrheitsfraktion zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt.

In einer Presseerklärung schreiben die beiden Ex-Grünen, aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bei Kommunikation und Meinungsfindung in der Stadtratsfraktion hätten sie keine Basis mehr für eine weitere gemeinsame Arbeit gesehen.

Mittlerweile haben sie im Rathaus den Antrag gestellt, ab sofort die Fraktion „Einfach Grün“ zu bilden. Über die damit verbundenen Konsequenzen wird in den Gremien noch zu beraten sein.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
402 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger